Trageberatung

Bei einer Trageberatung üben wir das Binden eines Tragetuchs bzw. das korrekte Anlegen einer Tragehilfe. Ihr werdet etwas über die Geschichte des Tragens und über die Anatomie von Säuglingen erfahren. Wir zeigen euch, was eine gute Trageweise ist und finden gemeinsam für euch und euer Kind die optimale Bindeweise, sei dies vor dem Bauch, auf der Hüfte oder auf dem Rücken. Auch einen Einblick in die Vielfalt an Tragetüchern und Tragehilfen werdet ihr erhalten.

Bevor ihr eine Trageberatung besucht, empfehlen wir, falls nicht schon vorhanden, keine Tücher oder Tragehilfen zu kaufen, sondern sich bei uns zuerst einen Überblick zu erschaffen, was der Markt alles zu bieten hat.

 

Trageberatung bei uns oder bei euch zu Hause

• dauert ca. 2 Stunden

 

Trageberatung in der Gruppe

• ab 2 Kindern im ähnlichen Altern und gleicher Bindeweise

• Dauer von Gruppengrösse abhängig

 

Schwangerschaftsberatung

Es bietet sich an, bereits während der Schwangerschaft einen Teil der Trageberatung vor zu ziehen und einen zweiten Teil dann durch zu führen, wenn das Baby da ist. So können allfällige Fehlkäufe vermieden werden und/oder man kann sich bei der Folgeberatung vor allem auf das Binden des Tuches konzentrieren.

Oder aber du bist bereits zum zweiten Mal Schwanger und möchtest ein älteres Kind noch tragen, weisst aber nicht wie und wo die Grenzen liegen. Auch in solchen Fällen beraten wir euch gerne.

 

Kosten

• Je nach Aufwand der Beratung, Ort, Art und Beraterin sind unsere Preise verschieden. Preisabmachungen finden vorgängig zwischen Beraterin und Eltern/Kunden statt. 

 

Nach einer Beratung

• stehen wir telefonisch oder per Mail zur Verfügung für allfällige Fragen.

• In einer Nachberatung festigt ihr eure Bindeerfahrungen, lernt eine weitere Bindeweise, oder erfährt mehr übers Tragen.

• Helfen wir bei der Tuchwahl oder Wahl zur Tragehilfe

• Helfen wir bei der Auswahl und beim Kauf von Tragetüchern, -hilfen, -kleidung

 

Auf Anfrage

• Organisieren wir Leihtücher/–tragehilfen

• Führen wir Informationsveranstaltungen für Interessierte, Fachpersonal, KiTa-Mitarbeiterinnen, Hebammen, MütterberaterInnen und alle die sich für das Tragen von Kindern interessieren, durch.